Logo
Kontakt & Anfahrt
Impressum
     

7. Platz der Schulimkerei bei "echt kuh-l"

Bild

 

Unter dem Motto „Fleißige Bienen & Flinke Brummer – Natur braucht Vielfalt!“ waren Kinder und Jugendliche eingeladen, sich mit dem diesjährigen Schwerpunktthema Bienen und Biologische Vielfalt auseinanderzusetzen.
Die Schulimker haben sich intensiv mit dem Wettbewerbsthema „Erweiterung des Nahrungsangebots für Bienen in der Gemeinde Rohrdorf auseinandergesetzt.
Immer wieder hört und liest man vom Bienensterben. Ein ganz entscheidender Punkt ist der starke Rückgang der Vielzahl an Pflanzen (Biodiversität), die Bienen als Pollen oder Nektarspender nutzen können. Monokulturen mit Mais, Raps oder eintönige Wiesenflächen sind vorherrschend und damit ist das Nahrungsangebot stark eingeschränkt. Bienen sind aber auf ein vielfältiges Angebot an Nahrungsquellen angewiesen um Ihre Gesundheit und Widerstandsfähigkeit zu stärken.


Im Ortskern von Rohrdorf, zwischen Rathaus und dem Heimatmuseum und dem Montessori-Schulgebäude, wurden Obstbäume und Sträucher von den Schüler/ innen der Schulimkerei gepflanzt. Zusätzlich wurde eine blumenlose Rasenfläche in eine blühende „Bienenweide“ umgewandelt.


Mit eingebunden in die Aktion waren die Gemeinde und das Heimatmuseum sowie die Deutsche Umweltstiftung und viele Spender die nicht nur finanziell das Projekt unterstützen sondern auch mit den Schulimkern gemeinsam die Pflanzaktion durchführten.


Das große Engagement der Schulimker hat sich gelohnt und die Schülerinnen und Schüler freuen sich nun über ihren „echt kuh-len“ Preis: eine Überraschungskiste mit attraktiven Sachpreisen.


Auf die Platzierung können sie richtig stolz sein, denn über 6.200 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 beteiligten sich mit insgesamt 1.039 kreativen Gestaltungs-, Medien- und Projektarbeiten – eine überwältigende Resonanz auf hohem Niveau. Die Jury war beeindruckt von den vielfältigen, umfangreichen und inhaltsstarken Arbeiten.


Der Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ beschäftigt sich grundsätzlich mit nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährung sowie dem Ökolandbau und setzt jährlich thematische Schwerpunkte. Er ist eine Maßnahme des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und durchgeführt von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).


Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter:  www.echtkuh-l.de   und
http://montessorirohrdorfblog.wordpress.com/category/schulprojekte/schulimkerei/

Umweltschule Projektbeschreibung 30-03-14 Erweiterung des Nahrungsangebots für Bienen in der Gemeinde Rohrdorf (PDF, 2 MB)