Prüflinge ... davor und danach

Sprachschule in italiano mit Montessori-Schülern

bei der A1- bzw. A2 - Prüfung in Nürnberg


Am Samstag 17.10.2015  um 7.00 Uhr ging die Reise nach Nürnberg los. Im Gepäck vier aufgeregte Montessori-Schüler.

Ziel der Reise: Das Istituto Dante Alighieri Nürnberg, bei dem Prüfungen nach dem Europäischen Referenzrahmen abgelegt werden. Die Prüfungen finden 2x im Jahr statt (April und Oktober). Die Prüfungen entsprechen den Deutschprüfungen am Goethe-Institut, die ja auch an den Universitäten anerkannt sind. Das  Istituto Dante Alighieri arbeitet eng mit den Universitäten in Siena und Rom zusammen. Hat der Schüler das Niveau A2/ B1 erreicht und erfolgreich eine Prüfung abgelegt, dann gilt das als zweite Fremdsprache und wird ohne einer erneuten Prüfung als solche anerkannt.

Um 10.30 Uhr ging es los mit dem 1. Teil Ascolto (Hörverständnis). Es folgte der 2. Teil Leggere (Lesen), dann Scrivere (Schreiben) und zu guter letzt Parlare (Sprechen). Die Prüferinnen waren sehr unterstützend und bemüht, somit hat sich die Nervosität der Prüflinge schnell gelegt.

Im Übrigen waren wir die einzige Schule in ganz Deutschland, die an den Prüfungen A1 und A2 Juniores teilgenommen hat. Darauf bin ich stolz und natürlich auf meine Schüler. Nach erstem Sichten der Prüfer haben alle vier bestanden!!

Herzlichen Glückwunsch an  Pia (A1), Johanna (A1), Felix (A2) und Andre (A1)!!!

Die Präsidentin des Instituts lobte mich am Schluss für die gute Vorbereitung der Schüler!! Darüber habe ich mich sehr gefreut!!