Logo
Kontakt & Anfahrt
Impressum
     

(unsere Ehrenamtlichen im Freiwilligendienst 2015/16)

 

 

"Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz. Freiwilliges Engagement lohnt sich: Als Freiwillige oder Freiwilliger sammeln Sie wertvolle Lebenserfahrung. "

Quelle: Website Bundesfreiwilligendienst

 

0334673001381158702.jpg bitte anklicken

   

 Dem ist nur hinzuzufügen: An der Montessori-Schule Rohrdorf gelten hier die gleichen Standards wie für MitarbeiterInnen: Der Arbeitsplatz ist vielseitig und kreativ und es herrscht eine teamorientierte, positive Kommunikationskultur. Wie im Gesetz festgelegt werden die Kräfte im Bundesfreiwilligendienst nur für Aufgaben einsetzt, denen sie gewachsen sind. Aber wachsen kann man in unserer Schule "um Längen" während dieser Zeit - und das mit viel Freude.Theresa, unsere erste Mitarbeiterin im Bundesfreiwilligendienst 2013, sah das auch so.

 

Wir zahlen ein Taschengeld von 300 Euro / Monat (Vollzeit) und einen Zuschuss zum Essen. Bei entsprechendem Wohnort ist eine kostenlose Fahrt mit unserem Schulbussen möglich. Bei Bedarf sind wir auch bei der Suche nach einem günstigen Zimmer behilflich.Die Einsatzbereiche sind Schulbetrieb, Nachmittagsbetreuung, Verwaltung und Hausmeisterei.

 


Freie Stellen Bundesfreiwilligendienst ab September 2017:

 

3 von 3 Stellen in den Bereichen Schule & Nachmittagsbetreuung
Anforderungen: Kommunikationsfähigkeit, Lust am Umgang mit Jugendlichen und Kindern

 

1 Stelle im Bereich Hausmeisterei
 Anforderungen: Handwerkliches Geschick, Kommunikationsfähigkeit

 

1 Stelle im Bereich Flüchtlingsarbeit
 Anforderungen: ein Mensch mit Asylberechtigung oder gestelltem Asylantrag.