Redaktionsgruppe Klaro Kinderradio

 

 

Monte Rohrdorf im Klaro Kinderradio

 

Alle Viertklässler der Grundstufe arbeiteten eine Woche im Februar 2015 als Redakteure für die Kindernachrichten des Bayerischen Rundfunks. Das sehr attraktive Projekt war eine Initiative der Schulmutter und BR-Mitarbeiterin Katrin Stadler, die es gemeinsam mit den Lehrkräften Renate Deininger und Lalo Balduzzi umsetzet.

 

Die Kinder recherchierten Montag und Dienstag zu aktuellen Themen wie etwa die Ukraine-Krise, den Umgang mit Flüchtlingen in Rohrdorf oder die Ausstellung „Regenwald“ im Rosenheimer Lokschuppen.

 

Am Mittwoch fanden die Aufnahmen für die „Klaro-Kindernachrichten“ in unserer Schule statt. Das BR-Team von Kinderfunk und B5-aktuell bearbeiten die Aufnahmen dann im Funkhaus.

 

Das Ergebnis, die 8-minütige Klaro-Sendung war im Zeitraum 27.02. - 01.03.15 in Bayern 2, Bayern 3 und Bayern 5 zu hören. imInternet als Podcast unter http://www.br.de.

 

Bildergalerie