Logo
Kontakt & Anfahrt
Impressum
     

Schreibwerkstatt mit Autor Armin Pongs

gebannte Zuhörer

 

Am 28.01.2016 hielt Armin Pongs eine Lesung aus seinem Buch „Krokofil Der Traumländer“ mit anschließender Schreibwerkstatt für unsere Grundstufe. Dies wurde von AG- Lesen organisiert und zu großen Teilen auch finanziert.

 

Herr Pongs veranstaltete jedoch keine einfache Lesung, in der er schlicht vor den Kindern saß und vorlas, sondern machte daraus eine unterhaltsame Mitmach- Lesung,  in der er viel vom Lesen und Schreiben allgemein sowie von der Entstehung des Buchs erzählte. Durch viele Fragen und kleinere Belohnungen brachte der Autor  die Kinder zum begeisterten Mitmachen und Mitfiebern. Er vermittelte kindgerecht  den Gedanken des vermehrten Lesens anstatt Fernsehens.

 

In der anschließenden Schreibwerkstatt, die Herr Pongs mit den Viertklässlern machte, erklärte er ihnen den Aufbau eines Buches und die Entstehung einer Geschichte. Wieder ausgeschmückt mit anregenden Beispielen ließ der Autor die Schüler ihre eigene Geschichte schreiben. Einige Kinder wuchsen dabei über sich hinaus und schrieben in kurzer Zeit über sieben Seiten. Herr Pongs stand ihnen dabei immer mit Rat und Tat zur Seite und zeigte schönere Ausdrucksweisen und Redewendungen auf. Zum Abschluss des Tages durften die Viertklässler ihre Geschichten vorlesen.

 

Es war ein sehr gelungener und spannender Tag, von dem die Kinder noch Tage lang erzählten und begeistert waren.

 

Viel Bewegung ...

Schreibwerkstatt ? Hier wird offensichtlich abgehoben ...

schwere Arbeit

... und schwer gearbeitet

große Spannung ...